DEUTSCHER FOTOBUCHPREIS 2016

Am Samstag, den 13. Februar 2016 um 17 Uhr Andreas Langen, Laudator des Deutschen
Fotobuchpreises 2016, präsentiert daraus eine Auswahl seiner Lieblingsbücher.
Anschließend wird Kaffee und Kuchen gereicht.

ANDREAS LANGEN: 
Jury-Mitglied des Deutschen Fotobuchpreises, ist seit vielen Jahren dafür bekannt, ebenso unterhaltsame wie fachlich herausragende Lobreden bei den jährlichen Preisverleihungen des Deutschen Fotobuchpreises zu halten. Er studierte Fotografie an der FH Bielefeld, volontierte als Journalist bei Tempo (Jahreszeiten-Verlag) und arbeitet freiberuflich in Kooperation mit Kai Loges (die arge lola); er ist Mitglied im Präsidium der DFA.